UNIQA Masters Cup

Alle bisherigen Versuche des ÖSV, von der Bundesregierung eine Genehmigung für die Durchführung von Mastersrennen zu erhalten, schlugen fehl. Auch ein letzter Anlauf, eine Ausnahme für 3 Masters Schwerpunktrennen zu erwirken, wurde vom Ministerium abgelehnt. Aus diesem Grund hat der ÖSV beschlossen, die nationale Masters-Rennsaison 2020/21 zu beenden. Sollte sich wider Erwarten in einem Landesverband bis Saisonende eine Situation ergeben, die doch eine Veranstaltung zulässt, steht es diesem natürlich frei, ein Rennen durchzuführen.