09. Mar 11 TSV-AthletInnen beim European Youth Olympic Festival in Finnland

Tiroler Skiverband in Sprunglauf, Snowboard, Alpin, Biathlon, Langlauf

Vom 20.-25. März findet in Vuokatti (FIN) das bereits 15. Europäische Olympische Jugend Festival - auch Europäische Jugend-Winterspiele genannt - statt. Nur 2021 konnte das EYOF nicht veranstaltet werden. 2015 war Vorarlberg zusammen mit Liechtenstein Organisator und Austragungsort.

Um die 2000 Athleten von 46 Nationen im Alter von 14-18 Jahren kämpfen in Finnland in neun Sportarten um Medaillen. Für viele Jung-Athleten der größte Internationale Vergleich ihrer Karriere. 45 Teilnehmer kommen aus Österreich. Vom TSV sind alle sechs Schneesportarten vertreten. Wir gratulieren zur Nominierung und wünschen viel Erfolg und schöne Erinnerungen!

  • Biathlon:
    Nele Aigner (SV Erpfendorf Wald) - Details HIER
  • Langlauf:
    Tobias Ganner (TSU Obertilliach) - Details HIER und HIER
  • Sprunglauf:
    Jonas Schuster (SV Ibk-Bergisel)  - GOLD im Einzel und  GOLD im TeamDetails HIER
    Raffael Zimmermann (Nordic Team Absam) - GOLD im Team Details HIER
  • Nordische Kombination:
    Annalena Slamik (Nordic Team Absam) - BRONZE Details HIER
  • Ski Alpin:
    Natalie Falch (WSV Fügen) - GOLD im Team Details HIER
    Elisa Riegler (SC Hall-Absam)
    Nicolas Tabernig (SC Lienz)
    Fabio Walch (SK Schwaz) - GOLD im Team Details HIER
  • Snowboard: Lukas Behensky (TU Innsbruck), Linus Margreiter (SC St. Leonhard)

Alle Infos zum EYOF 2022 HIER, Programm HIER