Infos Behindertenskilauf

Das TSV Referat Para-Rennsport Alpin arbeitet eng mit dem Referat Skilauf Alpin & Nordisch des Tiroler Behindertensportverband (TBSV) zusammen.

Im Wintersport gibt es drei Gruppen: Stehend, Sitzend und Sehbehindert. Athleten einer Gruppe aber mit unterschiedlicher Behinderung fahren mit genau bestimmten Zeitfaktoren gegen alle Athleten ihrer Gruppe.

***

Hier die Ausschreibungen für ÖBSV Skikurse im kommenden Winter:

Carving- und Technikkurs für fortgeschrittene Jugendliche und Erwachsene im Monoski
Dieser Kurs ist für fortgeschrittene MonoskifahrerInnen gedacht, die sich zu Saisonbeginn einfahren und neue Sicherheit gewinnen wollen. Die neue „Falginjochbahn“ ist absolut barrierefrei und bringt uns auf eine Höhe von 3.113m mit einem atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Die teilweise neu gestalteten Pisten eignen sich hervorragend zum Einschwingen und Verbessern der Skitechnik.
15.-21. November 2020 im Kaunertal
Anmeldeschluss: 20. Oktober 2020
Ausschreibung HIER, Anmeldung HIER

***
Ausschreibung/Einladung für Menschen mit Amputationen & Gliedmaßenschäden

  • Skikurs für Anfänger
  • Techniktraining zur Verbesserung der Carvingtechnik für Fortgeschrittene
  • Enführung in den Skirennlauf

9.-16. Januar 2021 in Leogang
Anmeldeschluss: 1. November 2020
Ausschreibung HIER, Anmeldung HIER